Spenden für neues Spielgerät gesucht

Das Klettergerüst im Garten der Kita Pusteblume musste leider im vergangenen Jahr stillgelegt werden – es ist morsch. Eine Reparatur ist, verglichen mit den zu erwartenden weiteren Reparaturkosten im Laufe der nächsten Jahre, nicht lohnenswert.

Das neue Spielgerät, welches der Rat der Kita ausgewählt hat, kostet etwa 20.000 Euro. Dies ist eine stolze Summe – zu Bedenken ist jedoch, dass es strenge Auflagen für die Installation von Spielgeräten gibt. Die Entsorgung des alten Spielgeräts sowie die Installation des neuen Spielgeräts muss fachmännisch durchgeführt werden. Und natürlich wurde bei der Auswahl auch auf einen zuverlässigen, qualitätsgesicherten Anbieter Wert gelegt, sodass das neue Spielgerät hoffentlich erneut 15 Jahre hält.

Etwas mehr als die Hälfte der Finanzierungssumme ist bereits durch unbürokratische Hilfen des Trägers und verschiedene Stiftungen sowie die Einnahmen aus den Martinslosen zusammen gekommen – nähere Informationen dazu demnächst. Es fehlen jedoch weiterhin knapp 9.000 Euro zur Anschaffung des neuen Spielschiffs.

Natürlich wäre es fantastisch, wenn die Kinder bereits in diesem Sommer ein neues Spielgerät nutzen könnten. Wir starten daher gemeinsam mit der Kita Pusteblume einen Spendenaufruf und würden uns sehr freuen, wenn dank Ihrer Unterstützung die Kinderaugen demnächst wie Sterne funkeln würden.

Möchten Sie uns unterstützen, überweisen Sie Ihre Spende – egal in welcher Höhe – gerne zweckgebunden an unser Konto:

Förderverein Kita Pusteblume e.V.
DE96 3705 0299 0184 2733 68

Verwendungszweck: Spielschiff

Wir arbeiten derzeit bereits daran, Spenden auch über unsere Homepage bzw. die sozialen Netzwerke annehmen zu können. Hierzu halten wir Sie auf dem Laufenden. Ab einem Betrag von 200 Euro stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung zur Verwendung beim Finanzamt aus.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung – insbesondere im Namen unserer Kinder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.