1000 Euro Spende von der KSK für neue Projekte

Im Rahmen des Adventsbasars der Kita Pusteblume überreichten Sebastian Braun, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln in Wesseling, und Christoph Reiner, Filialdirektor der KSK-Zweigstelle in Wesseling, uns einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Entgegen genommen wurde dieser von unserem stellvertretenden Vorsitzenden, Michael Riedel, und von Martina Tempel, Leiterin der Kita.

In Zeiten, da das Geld immer knapper wird, und zwar nicht nur in privaten Haushalten, freuen wir uns sehr über die großzügige Spende der Kreissparkasse Köln. Damit werden wir auch zukünftig wieder Projekte in der Kita Pusteblume unterstützen können.

Michael Riedel

Martina Tempel berichtete, dass dank unserer Unterstützung im letzten Jahr der Außenbereich um ein Spielhaus für die Kinder erweitert werden konnte. Auch ein Zirkusprojekt und ein Selbstbehauptungskurs wurden durch uns bezuschusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.